· 

Rezept: Vollkorn-Kräuterwurzeln

Rustikale Kräuterwurzeln aus Vollkornmehl mit Sauerteig - würzig und knusprig!

 

Zutaten für etwa 8-10 Kräuterwurzeln

  • 450 gr. frisch gemahlenes Dinkelvollkornmehl
  • 50 gr. Roggenmehl
  • 100 gr. Sauerteig
  • 1 Würfel Germ
  • 1 Schuss Essig
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz
  • 300 ml warmes Wasser
  • 1 Bund frische Kräuter (Rosmarin, Oregano, Thymian, Basilikum…)
  • etwas Roggenmehl zum Formen

Zubereitung

  1. Die Kräuter säubern und fein schneiden
  2. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten
  3. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 h gehen lassen
  4. Backrohr auf 275° aufheizen
  5. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche kippen und in 8-10 Portionen teilen
  6. Jeden Teigling zu einer kleinen Rolle formen und die Enden gegengleich verdrehen
  7. Die Kräuterwurzeln auf ein bemehltes Backblech geben
  8. 5 Minuten bei 275° 
  9. 10 Minuten bei 180° backen
  10. Auf einem Rost auskühlen lassen.

Dieses Rezept stammt von Sarah und Alex - auf ihrem Blog www.nudlholz.at findet ihr noch weitere Rezepte mit selbstgemahlenem Mehl. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0